© Richard Richter

43-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Unfall bei Bad Kötzting

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Freitagabend gegen 20.55 Uhr auf der Straße zwischen Grafenwiesen und Bad Kötzting ereignet. 

Ein 43-jähriger Kradfahrer und ein 23-jähriger Pkw-Fahrer waren beide in Richtung Bad Kötzting  unterwegs. Als der Pkw das Krad überholen wollte, scherte dieses nach links aus. Beim anschließenden Anstoß stürzte der Kradfahrer, kam schwer verletzt unter der Leitplanke zum Liegen und verstarb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des Pkw wurde unter Schock stehend in ein Krankenhaus eingeliefert.

Zur Klärung der Ursache und des genauen Herganges wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft ein Gutachter hinzugezogen und beide Unfallfahrzeuge sichergestellt.  Die Straße war bis Samstag, 00.45 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde von den Feuerwehren aus Grafenwiesen, Sperlhammer und Bad Kötzting umgeleitet.

MK/ pm