40. Nordgautag eröffnet

In der Stadt Cham ist gestern der 40. Nordgautag eröffnet worden. Ziel des Nordgautags ist die Erhaltung und Pflege des kulturellen Lebens in der Oberpfalz. Seit dem siebten Jahrhundert erstreckt sich das Nordgaugebiet nördlich der Donau zwischen Neuburg an der Donau und Regensburg. Der Nordgautag feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Jubiläum und macht bereits zum dritten Mal Station in Cham. Bis zum kommenden Sonntag werden auf einigen Bühnen sowohl Blasmusik als auch traditionelle Tänze aufgeführt.

 

CB