© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Landkreis Regensburg: Quarantänemaßnahmen in Schulen und Kitas

Das Landratsamt Regensburg teilt mit, dass an acht Schulen und Kitas Quarantänemaßnahmen vorgenommen wurden. Es sind folgende Einrichtungen betroffen:

  • Clermont-Ferrand-Mittelschule Regensburg: eine Klasse sowie eine Lehrkraft in Quarantäne bis einschließlich 3. November; eine Klasse in Quarantäne bis einschließlich 2. November; eine Lerngruppe in Quarantäne bis einschließlich 2. November.
  • Berufliches Schulzentrum Matthäus Runtinger, Regensburg: eine Klasse in Quarantäne bis einschließlich 30. Oktober; eine Klasse in Quarantäne bis einschließlich 4. November.
  • Kindertagesstätte Kinder-Burg Wörth a.d. Donau: eine Gruppe und ein Teil einer weiteren Gruppe sowie zwei Erzieherinnen in Quarantäne bis einschließlich 4. November.
  • St.-Wolfgang-Mittelschule Regensburg: eine Klasse sowie eine Lehrkraft in Quarantäne bis einschließlich 5. November.
  • Private Schulen Breitschaft Regensburg: eine Klasse in Quarantäne bis einschließlich 5. November.
  • Realschule Neutraubling: eine Klasse in Quarantäne bis einschließlich 28. Oktober.
  • Gymnasium Lappersdorf: eine Klasse in Quarantäne bis einschließlich 4. November.
  • Realschule Am Judenstein, Regensburg: eine Klasse in Quarantäne bis einschließlich 4. November.

 

Vom Gesundheitsamt Regensburg wurden alle notwendigen Maßnahmen in die Wege geleitet.

pm/LS