120 Photovoltaikmodule in Barbing gestohlen

Im Zeitraum zwischen dem 17. und 19. Juni haben bislang unbekannte Täter in Auburg bei  Barbing 120 Module der dortigen Photovoltaikanlage gestohlen. Das entspricht in etwa einem Wert von 50 000 Euro. Die Photovoltaikanlage liegt direkt an der Bundesautobahn A 3. Zunächst durchtrennten die Täter einen rund zwei Meter hohen Maschendrahtzaun um anschließend die einzelnen Module abzutransportieren. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Regensburg unter der Rufnummer 0941/ 506 – 10 14 entgegen. 

 

CS