25-jähriger Mann bei Walhalla gestürzt

Heute morgen hielt sich eine Personengruppe in Donaustauf an der Südseite der Walhalla neben der dortigen Freitreppe auf. Gegen halb fünf geriet ein 25-jähriger alkoholisierter Mann aus dem Landkreis Schwandorf ohne Fremdeinwirkung ins Stolpern und stürzte daraufhin zunächst über zwei ca. 50 cm hohe Absätze und anschließend über einen ca. 2,60 m hohen Absatz nach unten. Der Mann wurde mit dem Rettungsdienst schwerverletzt in ein Regensburger Krankenhaus gebracht.

 

PI Wörth a. d. Donau