2:0 – SSV Jahn Regensburg gewinnt gegen SC Paderborn

Am Mittwoch (30.01.) ist der SSV Jahn Regensburg mit dem Spiel gegen den SC Paderborn in die Restrückrunde gestartet. In der ersten Halbzeit verlief das Spiel relativ ereignislos. In der zweiten Halbzeit können die Regensburger jedoch das Spiel deutlich für sich entscheiden! 

In der ersten Hälfte des Spiels sind beide Teams bemüht gewesen, kommen auch oft in die Nähe des gegnerischen Strafraums, jedoch fehlt der letzte Schritt. Die Spieler gehen mit 0:0 in die Halbzeit.

Die Jahn-Elf startet stark in die zweite Hälfte des Spiels. Gleich zu Beginn gibt es viele Torchancen für die Regensburger. In der 54. Minute dann das Tor für den Jahn! Maximilian Thalhammer schießt das 1:0!

In der 73. Minute dann das 2:0 für den Jahn! Al Ghaddioui eröffnet das Spiel, Sebastian Scholze schießt den Ball dann ins gegnerische Tor!

Und damit ist das Spiel entschieden – der Jahn gewinnt mit einem Endergebnis von 2:0 gegen den SC Paderborn.