2.100 Euro zugunsten des Vereins „Donum Vitae“ gespendet

Die Frauen-Union Regensburg-Land hat am Samstag in Neutraubling selbstgemachten Kuchen zugunsten des Vereins „Donum Vitae“ verkauft.

„Dabei ist die stolze Summe von mehr als 2.100 Euro zusammengekommen, die natürlich in voller Höhe an den Verein geht. Neben den vielen fleißigen Bäckerinnen aus den verschiedenen Ortsverbänden aus dem ganzen Landkreis Regensburg gebührt dabei auch GLOBUS-Geschäftsführerin Solveig Blumenthal großer Dank, die zu jedem gekauften Kuchen eine Tasse Kaffee spendiert hat, sowie Neutraublings 2. Bürgermeisterin Gisela Kokotek für Ihre Unterstützung beim Verkauf und der Bäckerei Ebner für die Kuchenspende.“

Sylvia Stierstorfer, Schirmherrin der Aktion

 

 

Heuer hat die Frauen-Union Regensburg-Land bereits zum 14. Mal ihren traditionellen Blechkuchenverkauf durchgeführt. Hauptorganisatorinnen waren Heidi Schiller, Roswitha Noerl und Paula Beutl. Der Erlös der Blechkuchenaktion kommt in diesem Jahr dem Verein „Donum Vitae“ zugute, der sich auf Grundlage des christlichen Menschenbildes für den Schutz des ungeborenen Lebens und für die Würde von Frau, Mann und Kind einsetzt.

 

pm/LS