© Christopher Neumeyer

150 Jahre FFW Abensberg: Hurra die Feuerwehr

Seit Ende vergangener Woche läuft in Abensberg die Ausstellung „Hurra die Feuerwehr!“. Besucher erhalten Einblicke in die 150-jährige Geschichte der ehrenamtlichen Helfer.

Bei der Eröffnung am Donnerstagabend waren unter den Gästen natürlich auch Abensbergs Bürgermeister Uwe Brandl (CSU) und der Vorsitzende der Feuerwehr Abensberg, Michael Weber.

© Christopher Neumeyer

Die Ausstellung versucht, einen Überblick zu geben über 150 Jahre Feuerwehrgeschichte und –arbeit. Es geht um:

  • Kleidung,
  • Uniform und deren Bedeutung,
  • Technik und Fahrzeuge,
  • die vier Grundaufgaben der Floriansjünger

Bis zum 23. Juni ist die Ausstellung im Herzogskasten zu den regulären Öffnungszeiten zu sehen:

  • Dienstag bis Sonntag: 10 – 17 Uhr

Neben den historischen Objekten steht für die kleinen Besucher mit Feuerwehrmann Sam ein ganz eigener Begleiter durch die Ausstellung bereit.