150 Jahre Befreiungshalle Kelheim

Nächstes Jahr feiert die Befreiungshalle in Kelheim ihr 150-jähriges Jubiläum. Am Samstag wurde im Weißen Bräuhaus ein neues Buch über das Kelheimer Wahrzeichen vorgestellt.


 

Architekturfotograf Lorenz Kienle hat die Halle für sich entdeckt und fotografiert. Prof. Christoph Wagner hat teils noch unbekannte Texte, Baupläne und Quellen darin zusammengefasst. Auch Kenner der Befreiungshalle werden darin noch viel Neues entdecken.

ML/CB