© Gunther von Hagens‘ KÖRPERWELTEN, Institut für Plastination, Heidelberg, www.koerperwelten.de

125.000 Besucher bei „Körperwelten“ in Regensburg

125.000 Besucher! Das ist die eindrucksvolle Bilanz der KÖRPERWELTEN in Regensburg. Nach 87 Tagen verabschieden sich Gunther von Hagens` „KÖRPERWELTEN & Der Zyklus des Lebens“ nun aus der Oberpfalz.

Die Kuratorin der KÖRPERWELTEN Dr. Angelina Whalley zeigt sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis: „Die Resonanz ist wirklich überwältigend. Durchschnittlich kamen 1.300 Besucher pro Tag in die Ausstellung, um sich intensiv mit dem Thema Gesundheit zu beschäftigen. Das ist ein Riesenerfolg. Ich bin sehr zuversichtlich, dass unsere Ausstellung dazu beigetragen hat, bei unserem Regensburger Publikum die Wertschätzung für den eigenen Körper nachhaltig zu steigern und in Zukunft noch mehr auf ihre Lebensführung zu achten.“

Die Begeisterung für die Ausstellung war Generationen übergreifend: Rund 10.000 Schülerinnen und Schüler kamen im Klassenverband, um anhand der Plastinate die verschiedenen Körpersysteme, deren Funktion und Zusammenspiel zu erkunden. 16.000 große und kleine Besucher lösten das Familienticket. Viele Besucher nahmen eine lange Anreise auf sich und kamen aus allen Ecken Bayerns und auch den benachbarten Ländern wie Österreich und Tschechien.

 

Ein Teil unserer Berichterstattung zu „Körperwelten“:

Pressemitteilung/MF