11.000 Euro Schaden bei Tankstelleneinbruch

Ein bisher noch nicht gefasster Täter ist in der Nacht von Freitag auf Samstag in die Tankstelle in der Regensburger Straße in Donaustauf eingebrochen. In das Gebäude ist er wohl über das Dachfenster gekommen, so die Polizei. Dort stahl er unter anderem Zigaretten im Wert von 11.000 Euro. Um die Beute abzutransportieren musste der Dieb eine Stahltür und ein Rolltor aufbrechen, wobei weitere 2.500 Euro Schaden entstanden sind. Hinweise nimmt die Polizei Wörth an der Donau unter der Telefonnummer 09482/94110 Hinweise entgegen.

 

pm / SC