100.000 Euro Schaden bei Scheunenbrand in Straubing

Ein Brand in einer Holzscheune hat in Straubing mindestens 100 000 Euro Schaden angerichtet. In der am Montagabend niedergebrannten Halle lagerte vor allem Verpackungsmaterial. Feuerwehrleute löschten die Flammen. Die Brandursache blieb zunächst unklar. Der Schaden liege im sechsstelligen Bereich, sagte eine Polizeisprecherin.

 

dpa / lby