10 Millionen Euro für kranke Kinder – KUNO knackt Marke

10 Millionen Euro an Spenden – soviel Geld hat die Initiative KUNO – Kinderuniklinik Ostbayern – seit 2004 gesammelt. Am Wochenende wird die zehnte Million voll gemacht.

Die einzigartige Spendenaktion war 2004 auf dem Regensburger Haisplatz  gestartet worden, weil der Freistaat seine Förderzusage an zehn Millionen Eigenmittel geknüpft hatte. Die Klinik ist mittlerweile realisiert.

Die Spenden-Aktion soll trotz der angestrebten Marke weitergehen.

 

20.03.2013/CB