TVA

Regensburg

Eberhard-Woll-Preis verliehen

Der Berliner Journalist Andreas Wenderoth erhielt gestern den Eberhard-Woll-Preis 2014 des Regensburger Presse-Clubs. Sein Artikel „Wege der Hoffnung“ überzeugte die 15-köpfige Jury. Dieser zeigt das Spannungsverhältnis zwischen überforderten Eltern sowie Jugend- und Sozialämtern auf. Dazu hatte der 49-jährige in Regensburg recherchiert. Die Laudatio auf den Preisträger hielt der frühere Münchener Oberbürgermeister Christian Ude. Der Presse-Club […]
Weiterlesen
22. November 2014 10:55

Ostumgehung soll Verkehr entlasten

Die Arbeiten an der Regensburger Ostumgehung sind abgeschlossen. Die fast sechs Kilometer lange Straße soll den Verkehr im Osten von Regensburg entlasten. Sie verbindet unter anderem mehrere Gewerbegebiete, in denen große Industriebetriebe ansässig sind. Insgesamt hat die Baumaßnahme, die mehrere Jahre gedauert hatte, mehr als 67 Millionen Euro gekostet.   CB
Weiterlesen
21. November 2014 12:20

Stadtrat verabschiedet Mega-Haushalt

Der Regensburger Stadtrat hat gestern Abend über viel Geld entschieden. Der Haushaltsplan 2015 hat ein Gesamtvolumen von 780,5 Millionen Euro. Auch das Investitionsprogramm stand nochmals auf der Tagesordnung. 574 Millionen Euro will die Stadt Regensburg bis 2018 ausgeben. Die größten Posten sind die Bereiche Bau, Wohnungswesen/Verkehr und Schulen. Darunter sind das neue Museum der bayerischen […]
Weiterlesen
21. November 2014 12:14

Fertigstellung der Baustelle Albert-/ Margaretenstraße

Die Baustelle in der Albert- und Margaretenstraße steht kurz vor der Fertigstellung. Nachdem die Kanalbauarbeiten abgeschlossen sind, werden derzeit die beiden Straßen wiederhergestellt. In der Margaretenstraße werden kommende Woche noch Restarbeiten durchgeführt. Um die Verkehrssicherheit, insbesondere für die Schulkinder, zu gewährleisten, muss vor der Verkehrsfreigabe außerdem wieder eine provisorische Ampelanlage installiert werden, wie sie vor […]
Weiterlesen
21. November 2014 11:15

Weg frei für Supermarkt in Nittendorf

In Nittendorf kann sich nun doch ein weiterer Supermarkt ansiedeln. Der Gemeinderat hat den Weg frei gemacht für ein rund 28.000 Quadratmeter großes Areal in unmittelbarer Nähe zur Autobahn. Neben Rewe und Netto sollen sich dort auch Gewerbebetriebe ansiedeln. Im Mai hatten sich die Nittendorfer in einem Bürgerentscheid gegen den geplanten Rewe-Supermarkt ausgesprochen. Damals sollte […]
Weiterlesen
20. November 2014 12:07

Regensburg wählt Integrationsbeirat

Noch gut eine Woche haben alle Ausländer, die seit mehr als zwei Monaten in Regensburg ihren Hauptwohnsitz haben, die Möglichkeit, den Integrationsbeirat der Stadt zu wählen. Dieses politische Gremium vertritt diese Bevölkerungsgruppe. Neben Ausländern, Eingebürgerten und Aussiedlern wird der beratende Integrationsbeirat aus vier Experten, sieben Vertretern der Stadtratsfraktionen und weiteren beratenden Mitgliedern bestehen. Abstimmen dürfen […]
Weiterlesen
20. November 2014 11:53